BPS Zaunpfosten.

Unterschiedliche Zaunpfosten Varianten führen zu der Frage welcher Pfosten für das eigene Bauvorhaben am besten geeignet ist. Grundsätzlich kommen alle von uns angebotenen Pfostentypen zur Installation von Gittermatten in Frage.

Unterschiede gibt es lediglich in der Befestigungsart der Zaunelemente.

Pfosten Typ L anthrazit

Pfosten Typ L

60 x 40 mm BPS Zaunpfosten Typ L mit durchgängiger 40 x 5 mm Abdeckleiste.

Erhältlich in den RAL-Farben 7016 anthrazit, 6005 moosgrün sowie feuerverzinkt. Gerne beschichtet die BPS GmbH auf Anfrage zeitnah im gewünschten RAL-Farbton.

Pfosten Typ C anthrazit

Pfosten Typ C

60 x 40 mm BPS Zaunpfosten Typ C mit Klemmplatte.

Erhältlich in den RAL-Farben 7016 anthrazit, 6005 moosgrün sowie feuerverzinkt. Gerne beschichtet die BPS GmbH auf Anfrage zeitnah im gewünschten RAL-Farbton.

Pfosten Typ 6 anthrazit

Pfosten Typ CE

60 x 40 mm BPS Zaunpfosten Typ CE mit Edelstahlclip.

Erhältlich in den RAL-Farben 7016 anthrazit, 6005 moosgrün sowie feuerverzinkt. Gerne beschichtet die BPS GmbH auf Anfrage zeitnah im gewünschten RAL-Farbton.

Pfosten Typ U anthrazit

Pfosten Typ U

60 x 40 mm BPS Zaunpfosten Typ U mit U-Bügel.

Erhältlich in den RAL-Farben 7016 anthrazit, 6005 moosgrün sowie feuerverzinkt. Gerne beschichtet die BPS GmbH auf Anfrage zeitnah im gewünschten RAL-Farbton.

Gabionenpfosten anthrazit

Pfosten Typ G

120 x 40 mm BPS Gabionenpfosten Typ G.

Erhältlich in den RAL-Farben 7016 anthrazit, 6005 moosgrün sowie feuerverzinkt. Gerne beschichtet die BPS GmbH auf Anfrage zeitnah im gewünschten RAL-Farbton.

80 x 40 anthrazit

Ballfangpfosten

80 x 40 mm / 100 x 40 mm / 120 x 40 mm.

Erhältlich in den RAL-Farben 7016 anthrazit, 6005 moosgrün sowie feuerverzinkt. Gerne beschichtet die BPS GmbH auf Anfrage zeitnah im gewünschten RAL-Farbton.

Eine lange Lebensdauer dank Verzinkung

Optimalen Schutz vor Rost bietet die qualitativ hochwertige Verzinkung, welche bei allen unseren Zaunpfosten gegeben ist. Eine zusätzliche Polyesterpulverbeschichtung schafft nicht nur ein harmonisches Gesamtbild sondern erhöht zusätzlich den Korrosionsschutz. Auch diese sind in feuerverzinkt, anthrazit oder moosgrün erhältlich.

Durch Beton zu maximaler Stabilität

Die größtmögliche Stabilität erzielen Sie durch das einbetonieren der Zaunpfosten. Die Pfosten weisen deshalb grundsätzlich einen Überstand auf, die Pfostenlänge muss also nicht mühsam von Ihnen berechnet werden. Zum Aufbau eignet sich Fertigbeton oder jeder andere schnellbindende Trockenbeton. So können die Zaunpfähle sicher und dauerhaft im Boden verankert werden.

Richtige Behandlung von entstandenen Schnittkanten

Wichtig ist es an dieser Stelle die entstandenen Schnittkanten mit Kaltzink zu behandeln um den Korrosionsschutz zu gewährleisten. Sollten Sie sich für einen beschichteten Pfosten entschieden haben, kann die Farbe mithilfe des Farbsprays im entsprechenden RAL-Farbton spielend leicht wieder angepasst werden.

Links

In unserem Online-Shop können Sie die hier gezeigten Produkte direkt bestellen und bequem liefern lassen. Eine Abholung am Werk ist natürlich auch möglich.

Zum Shop

BPS Stahl GmbH

BPS Stahl GmbH
Behringhauserstraße 27
D- 44575 Castrop-Rauxel

E-Mail: info@BPS-Stahl.de
Internet: www.BPS-Stahl.de

Telefon: +49 (0) 2305 – 96 31 470
Telefax: +49 (0) 2305 – 96 31 471

Öffnungzeiten
MO – FR 08:00 – 17:00 Uhr
SA geschlossen
SO & FT geschlossen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen